Monoski

Auf den Monoski-Racer, das Rennmodell von Praschberger, vertrauen Internationale Spitzenathleten. Bei den Paralympics in Nagano 1998 wurden 8 Medaillen mit dem Monoski erkämpft. Bei der Weltmeisterschaft 2000 in Anzère (CH) wurden durch 6 Nationen insgesamt 21 Medaillen gewonnen. Bei den Paralympics in Salt Lake City 2002 30 Medaillen. WM 2004 in der Wildschönau (A): 31 Medaillen holen Sportler aus 7 Nationen (Österreich, Deutschland, USA, Schweden, Italien, Schweiz, Norwegen) mit dem Praschberger Monoski!

 

 

 
  Monoski :

  • Einfach zu handhabende Panikhaken für Schlepplifte (links und rechts)
  • Stufenlose Rückenlehnenverstellung garantiert optimalen Halt
  • Verstärkter Sitzschalen- Schneeschutz
  • Speziell konzipiertes Federungs- und Dämpfungs- system
  • Fernentriegelung für Sesselliftposition
  • Maximale Sitzhöhe für Sesselliftposition: 62 cm
  • Sitzbreite: 34, 36, 38, 40, 42 cm
  • Rückenhöhe: 30, 35, 40 cm
  • Carving-Ski Länge: 160, 170, 180cm


Monoski Bullet :

Stetige Weiterentwicklung und konsequente Detaillösungen sind unser Bestreben.

Das Resultat:
Der Monoski Bullet. Das “heiße Eisen” für den Schnee!

Technik:

  • Rahmen komplett gefräst aus Aluminium 7075
  • Racing-Stoßdämpfer
  • Einfach zu handhabende Panikhaken für Schlepplifte (links und rechts)
  • Stufenlose Rückenlehnenverstellung garantiert optimalen Halt
  • Verstärkter Sitzschalenschneeschutz
  • Speziell konzipiertes Federungs- und Dämpfungssystem
  • Fernentriegelung für Sesselliftposition
  • Maximale Sitzhöhe für Sesselliftposition: 62 cm
  • Sitzbreite: 34, 36, 38, 40, 42 cm
  • Rückenhöhe: 25, 30, 35, 40 cm

Optionen:

  • Carving-Ski
  • Krückenski “Superlight”
  • Fußschale und Fußschalendeckel
  • maßgefertigter Stoßdämpfer uvm.

Abmessungen ohne Ski:

  • Länge: 80 – 95 cm
  • Breite: 30 – 45 cm
  • Höhe: 50 – 80 cm
  • Gewicht: ca. 13 kg




   

   

Die Fernentriegelung ermöglicht ein einfaches Aufstehen zur Sesselliftposition. Die neue Rahmenkonstruktion bietet mehr Fußfreiheit in dieser Position.

Durch die spezielle Dämpferumlenkung ist auch das Sesselliftfahren sehr einfach. Die Umlenkung ermöglicht eine Boden-Sitzhöhe von max. 62 cm.
Die Dämpfung erfolgt über zwei Parallelschwingen und den "Hyperpro" Dämpfer. Sowohl Federvorspannung, Zug- als auch Druckstufe ( Low- und Highspeed ) und Länge sind je nach Dämpfertyp verstellbar. Die Progressive ( oder wahlweise Lineare ) Feder unserer Hyperpro Dämpfer kann in 5 kg-Schritten auf jedes Körpergewicht abgestimmt werden.

   

zurück